Datenschutzerklärung

Urheberrecht

Layout und Gestaltung des Angebotes insgesamt sowie einzelne Elemente sind urheberrechtlich geschützt. Gleiches gilt für die redaktionellen Beiträge im Einzelnen. Weder eine Auswahl noch Veränderungen daran dürfen vorgenommen werden. Eine öffentliche Verwendung des Angebotes darf nur mit Zustimmung des Anbieters erfolgen.

Datenschutz

Wir als Betreiber unserer Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Franziska Grunwald, Nicolaiplatz 12, 14770 Brandenburg, Deutschland, Tel.: 01785274946, E-Mail: franzi@brandenburg-yoga.de. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet z.B. bei der Kommunikation per E-Mail,Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir weisen darauf hin das sämtliche Daten in Bezug auf unsere Kursleiter und Kursleiterinnen in Absprache mit diesen veröffentlicht wurden.

Auskunft, Löschung, Sperrung  

Sie als Kunde oder Besucher unserer Website haben jederzeit das Recht auf kostenfreie Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogener Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Ihre vollständigen Rechte lauten

- Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO;
- Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO;
- Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO;
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO;
- Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO;
- Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO;
- Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
- Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO.

Datenschutzbestimmungen in Bezug auf Teilnahmen an Kursen bzw. Präventionskursen werden im Bereich Allgemeiner geschäftsbedingungen (AGB) näher erläutert, betreffen das Öffnen dieser Website aber nicht.

WhatsApp
Sollten der Besucher der Website oder der Kunde vom Anahata Yoga Brandenburg eine Kontaktaufnahme über das Firmenhandy nutzen wollen, müssen wir darauf hinweisen, dass für eine Reibungslose An- und Abmeldung (organisatorische Gründe) WhatsApp installiert wurde. Sollten Sie als Kunde oder Besucher der Website nun Kontakt zum Anahata Yoga Brandenburg via WhatsApp aufnehmen wollen müssen wir darüber informieren, dass dieser externe Dienstanbieter ggf. Daten zu Analysezwecken aufnimmt, speichert oder anderwertig weiterverarbeitet und ggf. an uns unbekannte Dritte weitergibt, ohne dass wir hierüber Informationen vorliegen haben, bzw. ohne dass hierrüber von Seiten des Anahata Yoga Brandenburg Auskunft erteilt werden kann.

WhatsApp Inc.
    650 Castro Street, Suite 120-219
    Mountain View, Kalifornien, 94041
    Vereinigte Staaten von Amerika

Kontakt via Email kann hier erfolgen: support@whatsapp.com
oder über WhatsApp-SIM: Hotline für WhatsApp-SIM    Kundenhotline: 0177-177 1190,  E-Mail: whatsappsim@eplus.de, Fax: 0331-700 3130

Wir weisen daraus hin, dass Kunden und Besucher der Website, die uns über WhatsApp schreiben, Anrufe tätigen, Sprachmitteilungen senden etc.pp eingehend drauf hingewiesen wurden, dass Daten hierbei an Dritte / dem Anahata Yoga Brandenburg nicht bekannte Quellen weitergereicht werden könnten und übernehmen keine Haftung im Bereich des Datenschutzes im Bezug auf das Unternehmen WhatsApp Inc.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Bei einer Anfrage per Telefon verhält sich dies genau so.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt fur unsere Seite brandenburg-yoga.de. Sie erstreckt sich nicht auf potentielle verlinkte Webseiten von Dritten.

Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.